Schnupper-Workshop Achtsamkeit

Gönn Dir eine Oase des Innehaltens mitten im Alltagstrubel

Dein Alltag ist zu hektisch? Du würdest gerne entschleunigen? Überzeuge Dich selbst vom wohltuenden Effekt der Achtsamkeit.

Zum Kennenlernen: In einem kurzen Workshop mal durchschnaufen vom Alltagstrubel und dabei unter professioneller Anleitung Achtsamkeit schnuppern - so bekommst Du einen guten Eindruck davon, worauf es beim Meditieren wirklich ankommt.

Eine wohltuende Pause

Du fühlst Dich im geschäftigen Hin-und-Her des Alltags gefangen und im ständigen Erledigen von Dingen. Du möchtest gerne entschleunigen und sehnst Dich nach einer Pause?

Achtsamkeit bedeutet Innehalten und dem Erleben im gegenwärtigen Moment offen, neugierig und freundlich zugewandt, statt bewertend zu begegnen.

Selbst die Wissenschaft hat gezeigt, dass die regelmäßige Praxis der Achtsamkeit zu vielen positiven Effekten auf das persönliche Stresserleben und die psychische Gesundheit führt, z.B. zu mehr innerer Ruhe und Gelassenheit - trotz Stress im Alltag.

 

Überzeuge Dich in meinem Schnupperworkshop selbst vom wohltuenden Effekt der Achtsamkeit.

   

Teilnahme ganz ohne Vorkenntnisse.

Das nutzt Dir der kurze Workshop

  • Entschleunigung im Alltag
  • Neue Möglichkeiten, öfter mal Pausen im Alltag einzulegen
  • Erfahren, wie Du mit vielen Gedanken in der Meditation umgehen kannst
  • Verstehen, warum es in der Meditation nicht um entspanntes Wegdämmern geht
  • Persönlicher Austausch statt Anleitung einer Meditations-App
  • Keine mehrwöchige Kursverpflichtung

Und so hält der Effekt nach dem Workshop an

    • Zwei von mir eingesprochene Meditationen zum Download für zu Hause
    • 4-Wochen lang wöchentliche Achtsamkeits-Impulse per E-Mail
    • Ein 1-stündiges Online-Gruppentreffen 4 Wochen nach Ende des Workshops

    Das unterstützt Dich, um das Gelernte in Deinen Alltag zu integrieren.

     

    Und nach dem Workshop?

    Mehr innere Ruhe und mehr körperliche Entspannung

     
    Aktuelle Termine

    4.7. (Teil 1) + 5.7. (Teil 2) 2022
    je 19:00h - 21:30h
    online
    23.07.2022
    10:00h - 15:00h
    Bad Soden/Ts.
    15.10.2022
    10:00h - 15:00h
    Bad Soden/Ts.

    14.12. Teil 1

    15.12. Teil 2

    jeweils 19:00h - 21:00h
    online

    Teste den entschleunigenden Effekt von Achtsamkeit für Dich selbst:

     
    Kosten, Buchung? Ich freue mich über Deinen Anruf oder Deine Mail, gerne beantworte ich Deine Fragen.
    Du erreichst mich persönlich mobil oder per Email:

     Tel.  0174 396 45 17       Email schreiben

     

     
    Deine Achtsamkeits-Trainerin:

    Alexandra Messerschmidt, erfahrene MBSR Achtsamkeits-Trainerin (Stressbewältigung durch Achtsamkeit nach Jon Kabat Zinn) und Mindful Leadership Trainerin in Organisationen (Universität Witten Herdecke).

    Die Philosophie meiner Arbeit ist, dass Jede(r) seine Stärken schon in sich trägt. Ich unterstütze Dich, sie wieder zu entdecken, zu aktivieren und bewusst einzusetzen. Ich verstehe mich als Navigator auf einem Stück Deiner Reise und stehe Dir mit Herzenswärme, meinem Wissen und meiner Leidenschaft für Achtsamkeit zur Seite.

    Das kannst Du erwarten:

    • Deutlich mehr Gelassenheit und (noch) mehr Lebensfreude
    • Erspüren von und achtsamer mitfühlender Umgang mit eigenen Bedürfnissen
    • Neue Perspektiven trotz Schwierigkeiten und Stress, fernab eingefahrener Gleise
    • Bereichernde Impulse für die persönliche und berufliche Entwicklung
    • Erlernen von achtsamkeitsbasiertem Stress-Management
    • Umsetzung der Theorie von Achtsamkeit und Mitgefühl im Alltag
    • Einklang von Herz, Kopf und Körper
    • Das Resultat: eine neue, nachhaltige innere Balance 
       

    mehr erfahren

    Achtsamkeits-Tipp

    Mach Dir bewusst: nichts bleibt, wie es ist ...

    Fällt es Dir auch manchmal nicht leicht, Dinge anzunehmen, die so ganz anders sind, als Du es Dir gewünscht hättest?
    Vielleicht hat jemand in Deinem persönlichen Umfeld Eigenschaften, die Dir auf die Nerven gehen. Oder auf der Arbeit läuft es gerade nicht so, wie Du es Dir gedacht hast. Oder es ist einfach nur eine rote Ampel zu viel, wo Du es doch eilig hattest.

    In solchen Momenten ist es hilfreich, sich bewusst zu machen, dass das Auf und Ab des Lebens natürlich ist. Und wenn man sein Leben Revue passieren lässt, wird schnell klar, dass sich im Leben Höhen und Tiefen laufend abwechseln. Alle damals schönen und schmerzlichen Momente sind heute verflogen. Und auch heutige unangenehme Momente bleiben nicht ewig.

    Probier es aus: Es ist nicht ganz einfach, aber so kannst Du das Leben ein Stückchen mehr annehmen wie es ist. Und das gibt innere Ruhe!



     

    Bonus:
    Eine kleine Atemübung:

    mp3 für eine 10-minütige angeleitete Beobachtung des Atems, eine der ganz klassischen Achtsamkeitsübungen:

    Alexandra Messerschmidt

    Achtsamkeitsbasiertes Stressmanagement
    Coaching und Trainings
    in Frankfurt / Rhein Main Taunus